Cosa portare in una Vacanza in Barca a vela in sardegna

Cosa portare in vacanza in barca a vela : attrezzatura per una crociera in barca a vela in Sardegna

Portate tutte le vostre cose dentro una borsa morbida! Quelle rigide vanno evitate perchè difficili da riporre.
Le lenzuola sono incluse nelle nostre offerte.

Abbigliamento
In barca può fare improvvisamente freddo anche d’estate, specie se si naviga di notte, ed è opportuno avere a disposizione capi da sovrapporre uno all’altro. Magliette leggere a maniche lunghe che proteggano anche dal sole se necessario , pantaloni comodi e leggeri, anche lunghi anti scottatura.
Per la sera in barca, una tuta felpata è l’ideale!
Guanti da barca: se avete intenzione di dare una mano nelle manovre, procuratevi un paio di buoni guanti da barca, sono molto utili, ma tutto sommato. Non ce ne sarà bisogno!
Cappellino, occhiali da sole, creme solari .
Un buon giaccone di pesantezza adeguata alla stagione. Da non confondere con la cerata che ripara dall’acqua ma molto poco dal freddo.  Costumi da bagno.. saranno la vostra seconda pelle! Quindi portatene a volontà!

Scarpe da barca
Normalmente le scarpe da barca… NON vengono mai usate ! Non è una barca a vela piena di insidie e spazi poco vivibili.. ma è un catamarano.. e non ne avrete bisogno!! Quindi.. a meno che non ci siano delle motivazioni mediche… vanno abolite!
Utili invece un paio di scarpe da scoglio, da poter bagnare senza problemi. Anche i sandali di gomma  possono andare.

La cerata
In caso di tempo brutto e mare mosso sarà bene averne una con un’ottima tenuta. Ma essendo anche il pozzetto molto riparato
Il Mal di mare
E’ provocato dal movimento della barca sulle onde e dalle sue variazioni inattese, cui il fisico soprattutto all’inizio non è abituato. I sintomi possono essere nausea, sudore a freddo, conati di vomito, sonnolenza, incapacità di muoversi per paura che il disagio aumenti e cose simili. Dare di stomaco può aiutare a farlo passare ed anche stare sdraiati ad occhi chiusi, come anche stare all’aria e guardare l’orizzonte evitando di guardare in basso con la barca in movimento. Il posto chè più provoca disagio in navigazione è sottocoperta quindi se avverttite disagio scappate fuori o sdraiatevi immediatamente.
Se soffrite il traghetto o il mal d’auto, portatevi dietro qualche rimedio. Ne cito alcuni:
– cerotti Transcop da mettere dietro l’orecchio e che durano 4-5 giorni dandovi tutto il tempo di abituarvi al dondolio della barca
– Travelgum ( adatti a brevi navigazioni)
– Xamamina
– Omeopatici: Cocculus – Zenzero
– Rimedi alternativi : Braccialetti per i polsi, secondo i principi Shiatzu ( in alcuni casi non funzionano ma aiutano un po).
Difese naturali per il mal di mare: mangiare poco e spesso soprattutto alimenti secchi, crackers, fette biscottate, pane, biscotti è sicuramente di aiuto; mangiate sano leggero, pochi alcolici!… e bevete se avete sete! Il rimedio principe se il malessere vi coglie in navigazione: mettetevi al Timone!

Medicine
Quelle che usate di solito e potrebbero esservi utili.
Maschera, boccaglio (e pinne) se vi piace sguazzare e curiosare sott’acqua,
asciugamano e/o telo da doccia ( non vi consiglio l’accappatoio!), e buona crociera!
Regole di vita in barca che ci piace rispettare
Le risorse a bordo sono limitate, in special modo l’ACQUA e l’ ENERGIA ELETTRICA, non sprecarle! Scoprirai che mentre ti insaponi le mani non c’è motivo di lasciare l’acqua aperta, che per sciacquare l’acqua del mare dal corpo ne basta…meno di quella di casa! Fate attenzione alla luce accesa nella cabina vuota non serve a nessuno e così via … Probabilmente tornando a casa ti accorgerai di quante risorse sprechiamo normalmente.
Se siamo in porto possiamo “scialacquare un po di più. Se fumi, fallo sempre sottovento e all’aperto e non gettare i filtri in mare, ci mettono qualche anno per essere digeriti!
Se non cucini, tutti apprezzeranno la tua offerta di lavare i piatti e mettere in ordine.. a meno che non abbiate richiesto la hostess!
Se non sai fare una cosa non farla prima di avere chiesto spiegazioni, improvvisare può creare problemi.
E, per finire: dopo cena non bere un bicchierino di Mirto, meglio DUE!
Ma ricordati di offrirlo agli altri e di averne controllato le scorte in cambusa!
Buona Vacanza

Verordnung Katamaran

Verordnung Katamaran (ca. Miete ab 3 Tage)

Anzahl der Plätze: 8 (acht)

Der Preis beinhaltet: Navigationsplans, behördliche Zulassung Asinara, Crew (Kapitän und Matrose), Bootszubehör, September Bett (Laken + Decken + Kissen), Endreinigung, Beiboot + Motor und Versicherungsrecht

Im Preis nicht inbegriffen: Nahrungsmittel, Treibstoff, Reisen bis zu dem Punkt der Einschiffung, der Hafengebühren / Zoll, damit die Gäste mit allem, was nicht im “enthalten” genannt wird, bleibt aufgeladen. (Diese Kosten geschätzt werden, im Durchschnitt ca. € 150,00 pro Person pro Woche und an Bord regularisiert mit einem gemeinsamen Fonds)

1) Die Reservierung Internat werden nach Eingang der Vorauszahlung (50% der Menge), deren Anwendung noch innerhalb von 5 Tagen telefonische Bestätigung empfangen werden bestätigt werden. Im Falle einer Nicht-Zahlung des Restbetrags innerhalb der angegebenen Zeit wird der Vertrag beendet betrachtet werden und das Unternehmen Asinara Katamaran behalten Verschütten.

2) Im Falle einer Stornierung der Charterer, die schriftliche Mitteilung unverzüglich, wird der zum Zeitpunkt des Verzichts (Anzahlung und / oder Balance) gezahlten Betrag zurückerstattet, nur wenn die Sitze werden umgehend verlegt werden geben müssen. Es wird noch der Prozentsatz von 20% zu halten auf die Gesamtmenge als Agenturprovision und Kostenmanagement Praxis.

3) Im Falle der Kündigung durch den Mieter, aus Gründen höherer Gewalt oder anderen persönlichen, unberechenbar, nicht verzögert werden kann (z. Gesundheitliche Probleme), wird der MIETER sofort an den Charterer zu kommunizieren und, wo möglich, wird eine Alternative zu den Kunden vorschlagen, nicht, die Beförderungsmittel, um die Fähre zu erreichen (und Start Landung) zu variieren; oder der Charterer, können wählen, um den, ohne dass eine Gebühr für den Mieter gezahlten Betrag zurückerstattet.

4) Der Beginn der Kreuzfahrt ist für den Morgen nach dem Tag der Einschiffung geplant. Zurück zur Löschhafen wird am Nachmittag vor dem Tag der Landung geplant.

5) Die Kreuzfahrt-Programm kann täglich im Ermessen des Schiffsführers je nach Wetterbedingungen oder andere Bedürfnisse der Navigation oder Liegeplatz. ASINARA CATAMARAN wird in keiner Weise für Programmänderungen verantwortlich, Pausen, verlorene Zeit und / oder Unterbrechungen von Handlungen oder Entscheidungen die vom Schiffsführer zur Sicherheit der Schifffahrt zu gewährleisten, vor allem bei schlechtem Wetter resultieren.

6) Wenn aufgrund von Faktoren, die sich der Kontrolle des Kapitäns (zB ungünstigen Wetterbedingungen) den Häfen von Ein- und Ausschiffen benötigten sollte nicht erreichbar oder unpraktisch sein, der Skipper können die am besten geeigneten Alternativen zu entscheiden und zu kommunizieren Zeit sich die Gäste an Bord. Keine Schadensersatz oder Entschädigung kann für solche unvorhergesehenen und konsequente Strapazen gefragt.

7) ASINARA CATAMARAN verpflichtet sich, machen für die Gäste in das Boot perfekt sauber und effizient zur Verfügung, in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften und mit allen für die Art der Navigation, die getan werden erforderliche Sicherheitsausrüstung.

8) Im Falle des Scheiterns oder Schäden, die unvorhergesehenen Stopp zur Reparatur erforderlich sein können, verpflichtet sich der MIETER dieser Zeitraum so kurz wie möglich zu machen. Beträgt der Zeitraum von 48 aufeinander folgenden Stunden nicht überschreiten, kann der Kunde jede Erstattung nicht behaupten. Andernfalls wird der MIETER erstatten nicht jeden Tag über diese 48 Stunden kontinuierliche, oder, wenn möglich, wird eine Verlängerung der Ablauf des Vertrages gleich der Periode der Nicht-Nutzung (mehr als 48 Stunden von Laufen) zu gewähren genossen; aber wenn die Wetterbedingungen als durch den Skipper unsicher, was zu Zwangsaufenthalt in sichere Häfen, es wird alles durch den Charterer, die keine Erstattung verzichten, wird zu tragen.

9) ASINARA CATAMARAN behauptet, das Versicherungsrecht unterzeichnet haben.

10) Der Gast begibt sich mit vollem Bewusstsein der Risiken und Gefahren, die mit einer Kreuzfahrt auf einem Segelboot / Katamaran verbunden. Im Falle eines Unfalls nicht durch Verschulden oder Verantwortung des Schiffsführers, kann die gleiche oder fordern Entschädigung noch die Schiffsführer noch das gleiche Unternehmen oder Makler nicht rächen. Und “es empfehlenswert eine persönliche Unfallversicherung.

11) Der Gast ist verpflichtet, vor dem Einsteigen zu informieren, wobei streng persönlich, der Skipper von gesundheitlichen Problemen, Allergien auf Medikamente oder Nahrungsmittel oder anderen spezifischen persönlichen Bedürfnissen.

12) Wenn es nicht in der Lage zu schwimmen oder hatten andere persönliche Verpflichtungen, verpflichtet sich der Gast, um den Schiffsführer informieren und jede Vorsichtsmaßnahme, dass die gleiche wird entscheiden, zu implementieren, um ihre Sicherheit zu schützen akzeptieren.

13) Der Gast erklärt, informiert worden zu sein und sein wohl bewusst, welche Eigenschaften der Kreuzfahrt, die Art des Bootes und die Bedingungen und die Wohnräume und die Anzahl der Menschen, die auf dem gleichen Kreuzfahrt geladen werden kann.

14) Es Fakultät der Skipper, um Kreuzfahrtpassagiere zu schützen und für eine sichere Reise, Land (keine Rückerstattung), die ungebührliches Verhalten nimmt nicht im Einklang mit dem ordnungsgemäßen Ablauf der Kreuzfahrt oder zu einer friedlichen und disziplinierten Zusammenleben, zu Schäden oder Belästigung anderen Gästen oder in irgendeiner Weise gefährdet sie die Sicherheit und Ruhe.

15) Die an Bord Gepäck muss begrenzt und wesentlicher Inhalt in BAGS platzsparende, weich, voll FOLDING wie zum Stau ermöglichen.

16) Jeder Teilnehmer ist exklusiv Vormund seiner Objekte und persönliche und er persönlich haftbar im Falle von Diebstahl, Verlust oder Beschädigung ist. Es ist auch für Schäden am Boot durch Vorsatz, Fahrlässigkeit oder Verstoß gegen die Bestimmungen und Anweisungen vom Kapitän gegeben verursacht werden.

17) Alles, was nicht von diesem Schreiben bezieht er sich auf den italienischen Gesetzen geltenden bedeckt.

18) für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist ausschließlich das Gericht von Sassari bezeichnet.

19) Datenschutz: Die im Rahmen dieses Vertrages gelieferten Daten werden gespeichert und durch ASINARA CATAMARAN verarbeitet (als Daten-Controller) für die Zwecke der Vertrags- und Abrechnungs, in voller Übereinstimmung mit dem Code für den Schutz personenbezogener Daten in D. lgs. n. 193/2003.