fbpx

Verordnung Katamaran

Verordnung Katamaran (ca. Miete ab 3 Tage)

Anzahl der Plätze: 8 (acht)

Der Preis beinhaltet: Navigationsplans, behördliche Zulassung Asinara, Crew (Kapitän und Matrose), Bootszubehör, September Bett (Laken + Decken + Kissen), Endreinigung, Beiboot + Motor und Versicherungsrecht

Im Preis nicht inbegriffen: Nahrungsmittel, Treibstoff, Reisen bis zu dem Punkt der Einschiffung, der Hafengebühren / Zoll, damit die Gäste mit allem, was nicht im “enthalten” genannt wird, bleibt aufgeladen. (Diese Kosten geschätzt werden, im Durchschnitt ca. € 150,00 pro Person pro Woche und an Bord regularisiert mit einem gemeinsamen Fonds)

1) Die Reservierung Internat werden nach Eingang der Vorauszahlung (50% der Menge), deren Anwendung noch innerhalb von 5 Tagen telefonische Bestätigung empfangen werden bestätigt werden. Im Falle einer Nicht-Zahlung des Restbetrags innerhalb der angegebenen Zeit wird der Vertrag beendet betrachtet werden und das Unternehmen Asinara Katamaran behalten Verschütten.

2) Im Falle einer Stornierung der Charterer, die schriftliche Mitteilung unverzüglich, wird der zum Zeitpunkt des Verzichts (Anzahlung und / oder Balance) gezahlten Betrag zurückerstattet, nur wenn die Sitze werden umgehend verlegt werden geben müssen. Es wird noch der Prozentsatz von 20% zu halten auf die Gesamtmenge als Agenturprovision und Kostenmanagement Praxis.

3) Im Falle der Kündigung durch den Mieter, aus Gründen höherer Gewalt oder anderen persönlichen, unberechenbar, nicht verzögert werden kann (z. Gesundheitliche Probleme), wird der MIETER sofort an den Charterer zu kommunizieren und, wo möglich, wird eine Alternative zu den Kunden vorschlagen, nicht, die Beförderungsmittel, um die Fähre zu erreichen (und Start Landung) zu variieren; oder der Charterer, können wählen, um den, ohne dass eine Gebühr für den Mieter gezahlten Betrag zurückerstattet.

4) Der Beginn der Kreuzfahrt ist für den Morgen nach dem Tag der Einschiffung geplant. Zurück zur Löschhafen wird am Nachmittag vor dem Tag der Landung geplant.

5) Die Kreuzfahrt-Programm kann täglich im Ermessen des Schiffsführers je nach Wetterbedingungen oder andere Bedürfnisse der Navigation oder Liegeplatz. ASINARA CATAMARAN wird in keiner Weise für Programmänderungen verantwortlich, Pausen, verlorene Zeit und / oder Unterbrechungen von Handlungen oder Entscheidungen die vom Schiffsführer zur Sicherheit der Schifffahrt zu gewährleisten, vor allem bei schlechtem Wetter resultieren.

6) Wenn aufgrund von Faktoren, die sich der Kontrolle des Kapitäns (zB ungünstigen Wetterbedingungen) den Häfen von Ein- und Ausschiffen benötigten sollte nicht erreichbar oder unpraktisch sein, der Skipper können die am besten geeigneten Alternativen zu entscheiden und zu kommunizieren Zeit sich die Gäste an Bord. Keine Schadensersatz oder Entschädigung kann für solche unvorhergesehenen und konsequente Strapazen gefragt.

7) ASINARA CATAMARAN verpflichtet sich, machen für die Gäste in das Boot perfekt sauber und effizient zur Verfügung, in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften und mit allen für die Art der Navigation, die getan werden erforderliche Sicherheitsausrüstung.

8) Im Falle des Scheiterns oder Schäden, die unvorhergesehenen Stopp zur Reparatur erforderlich sein können, verpflichtet sich der MIETER dieser Zeitraum so kurz wie möglich zu machen. Beträgt der Zeitraum von 48 aufeinander folgenden Stunden nicht überschreiten, kann der Kunde jede Erstattung nicht behaupten. Andernfalls wird der MIETER erstatten nicht jeden Tag über diese 48 Stunden kontinuierliche, oder, wenn möglich, wird eine Verlängerung der Ablauf des Vertrages gleich der Periode der Nicht-Nutzung (mehr als 48 Stunden von Laufen) zu gewähren genossen; aber wenn die Wetterbedingungen als durch den Skipper unsicher, was zu Zwangsaufenthalt in sichere Häfen, es wird alles durch den Charterer, die keine Erstattung verzichten, wird zu tragen.

9) ASINARA CATAMARAN behauptet, das Versicherungsrecht unterzeichnet haben.

10) Der Gast begibt sich mit vollem Bewusstsein der Risiken und Gefahren, die mit einer Kreuzfahrt auf einem Segelboot / Katamaran verbunden. Im Falle eines Unfalls nicht durch Verschulden oder Verantwortung des Schiffsführers, kann die gleiche oder fordern Entschädigung noch die Schiffsführer noch das gleiche Unternehmen oder Makler nicht rächen. Und “es empfehlenswert eine persönliche Unfallversicherung.

11) Der Gast ist verpflichtet, vor dem Einsteigen zu informieren, wobei streng persönlich, der Skipper von gesundheitlichen Problemen, Allergien auf Medikamente oder Nahrungsmittel oder anderen spezifischen persönlichen Bedürfnissen.

12) Wenn es nicht in der Lage zu schwimmen oder hatten andere persönliche Verpflichtungen, verpflichtet sich der Gast, um den Schiffsführer informieren und jede Vorsichtsmaßnahme, dass die gleiche wird entscheiden, zu implementieren, um ihre Sicherheit zu schützen akzeptieren.

13) Der Gast erklärt, informiert worden zu sein und sein wohl bewusst, welche Eigenschaften der Kreuzfahrt, die Art des Bootes und die Bedingungen und die Wohnräume und die Anzahl der Menschen, die auf dem gleichen Kreuzfahrt geladen werden kann.

14) Es Fakultät der Skipper, um Kreuzfahrtpassagiere zu schützen und für eine sichere Reise, Land (keine Rückerstattung), die ungebührliches Verhalten nimmt nicht im Einklang mit dem ordnungsgemäßen Ablauf der Kreuzfahrt oder zu einer friedlichen und disziplinierten Zusammenleben, zu Schäden oder Belästigung anderen Gästen oder in irgendeiner Weise gefährdet sie die Sicherheit und Ruhe.

15) Die an Bord Gepäck muss begrenzt und wesentlicher Inhalt in BAGS platzsparende, weich, voll FOLDING wie zum Stau ermöglichen.

16) Jeder Teilnehmer ist exklusiv Vormund seiner Objekte und persönliche und er persönlich haftbar im Falle von Diebstahl, Verlust oder Beschädigung ist. Es ist auch für Schäden am Boot durch Vorsatz, Fahrlässigkeit oder Verstoß gegen die Bestimmungen und Anweisungen vom Kapitän gegeben verursacht werden.

17) Alles, was nicht von diesem Schreiben bezieht er sich auf den italienischen Gesetzen geltenden bedeckt.

18) für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist ausschließlich das Gericht von Sassari bezeichnet.

19) Datenschutz: Die im Rahmen dieses Vertrages gelieferten Daten werden gespeichert und durch ASINARA CATAMARAN verarbeitet (als Daten-Controller) für die Zwecke der Vertrags- und Abrechnungs, in voller Übereinstimmung mit dem Code für den Schutz personenbezogener Daten in D. lgs. n. 193/2003.

Posted in: Nolegio Catamarano


Scan ME
Scan ME
%d blogger hanno fatto clic su Mi Piace per questo: